VICOPURA Basenbad Malva

19,50 

Versandkostenfrei ab 75,– € | Direktversand

Fördert die Säuren – Ausscheidung über die Haut

Grundpreis 32,50 € / 1000 g

Kategorien: , , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

VICOPURA Malva delicate body Care, sanftes Basenbad mit Malvenextrakt, zart zu empfindlicher oder irritierter Haut

MALVAdelicate body care, das sanfte Basenbad mit Pflanzenextrakt aus wilder Malve

Intensives, basisches Hautpflegebad, hautberuhigend und sehr sanft, unterstützt die natürlichen Funktionen der Haut.

Wenn du gerne basenbadest, aber eine trockene, juckende und empfindliche Haut hast, solltest du MALVAdelicate body care ausprobieren. Wilde Malve, im schweizerischen Volksmund  "Chäslichrut", im deutschen "Käsepappel" genannt, ist bekannt für Ihre hautpflegende und hautberuhigende Wirkung.
Das botanische Wort Malva leitet sich aus dem griechischen «malakos» = weich ab. Bereits seit dem frühen 8. Jahrhundert ist sie aus Klostergärten und Bauerngärten nicht mehr wegzudenken. Auch Hildegard von Bingen (1098 – 1179) schätze die Pflanze sehr.

Mit ihrem Pflanzenschleim umhüllt wilde Malve die Haut mit einem feinen, schützenden, Schleier. Sie entspannt die Haut und hinterlässt ein weiches, seidiges Hautgefühl. Gerade im Winter, wenn die Haut trockener ist und auch Hände und Füsse rauer sind, sind basische Fuss- und Handbäder mit MALVAdelicate body care sehr angenehm und entspannend.

MALVAdelicate body care

  • Basisches Mineralsalzbad mit reinem Pflanzenextrakt aus wilder Malve
  • Ideal für besonders empfindliche und sensible Haut
  • Für Menschen mit sehr trockener, schuppiger Haut
  • Bewährt bei schrundiger Haut oder Neigung zu verhornter Haut
  • Eignet sich bestens zum Einstieg in Fasten- und Entschlackungskuren, da die Haut zu Beginn einer solchen Kur zunächst noch trockener werden kann
  • unterstützt die natürlichen Hautfunktionen (Ausscheidung, Rückfettung etc.)
  • Mineralsalze schaffen ein gutes Hautklima
  • Reine Funktionsmischung, frei von Quell- und Füllstoffen, künstlichen Duft- und Farbstoffen, Konservierungsstoffen
  • Ohne Tierversuche entwickelt

Dosierung und Anwendungen

Basisches Vollbad
Wassertemperatur: 37-38°C ist ausreichend; bei Bedarf warmes Wasser nachlaufen lassen. Die Temperatur sollte nicht zu heiss sein. Die Ausscheidungsprozesse laufen nicht besser, je heisser das Wasser, im Gegenteil.
Dosierung:  2 EL MALVAdelicate body care  für eine normale Badewanne, ist die Wanne grösser oder das Wasser hart, kann auch mehr benötigt werden. Basisches Wasser fühlt sich seifig an. Als Richtschnur gilt:  je seifiger desto basischer.
Badedauer: 30 Minuten, gerne auch länger, solange es Spass macht
Häufigkeit: 1-2x wöchentlich, um Haut und Körper zu trainieren

Pflegetipp
Massiere dich alle 10-15 Minuten sanft mit einem Luffaschwamm. Das regt die Ausscheidung an, ist gut für die Hautdurchblutung und fürs Gewebe. Bitte massiere immer von der Hand oder dem Fuss zum Körper hin, so folgst du dem natürlichen Verlauf des Lmyphsystems und unterstützt dessen Fliessrichtung.

Basisches Fussbad
Wassertemperatur: 37 – 38°C
Dosierung: 1-2 TL MALVAdelicate body care, Wasserstand bis maximal zu den Knöcheln. Wichtig ist es, über die Reflexzonen der Fuss-Sohlen den ganzen Körper zu erreichen.
Badedauer: mindestens 15 Min., auch länger, je nach persönlichem Wohlbefinden
Häufigkeit: Basische Fussbäder können täglich angewendet werden, sie „erden“ und entschleunigen, tun gut, wenn man schlecht einschlafen kann

Basische Strümpfe, Socken, Wickel, Packungen 
Wassertemperatur: 38-39°C
Dosierung: 1 EL MALVAdelicate body care in ca. 1 Liter warmem Wasser auflösen
Anwendung: Baumwollsocken oder Baumwolltuch in das basische Wasser  legen, auswringen und auflegen. Mit Wollsocken oder Wolltuch abdecken und fixieren. Bei Bedarf mit Folie schützen ( Plastikbeutel, Haushaltsfolie )
Dauer:  30-60 Minuten. Man kann die Strümpfe, Socken oder Umschläge auch über Nacht tragen. Verbessert die Hautdurchblutung und fördert die Ausscheidung.
Häufigkeit: 2-3x pro Woche, kann täglich angewendet werden

Basische Wickel werden unterstützend bei Cellulite Programmen, Detox- und Entschlackungskuren eingesetzt. Sie sollten jedoch nur von einer Fachperson angelegt werden, die über entsprechende Kenntnisse des Lymphsystems verfügt.

Basisches Salzpeeling
Dosierung: 2-3 EL LIPID CARE Pflegeöl /1-2 EL MALVAdelicate body care
Anwendung: Basenbadpulver in das zimmerwarme Öl einrühren und auf die  gewünschten Körperpartien auftragen. Kurz einwirken lassen, mit warmem Wasser abspülen oder mit feuchtem Tuch abreiben. Zarte Hautstellen mit geringerer Basenbad Dosierung, für stärker verhornte Hautpartien (Füsse, Ellenbogen) höhere Dosierung verwenden.
Häufigkeit: 1x pro Woche
Besonders wohltuend vor Saunagängen, Hamam oder nach Fitness und Sport und bei trockener, schppender Haut

Basenpolster
Wassertemperatur: 37-38°C
Dosierung: 1 gehäuften TL MALVAdelicate body care auf ½ Liter Wasser
Anwendung: Basenbad in körperwarmem Wasser auflösen; das basische Wasser mit einem Schwamm oder Tuch auf dem ganzen Körper auftragen und antrocknen lassen. Nicht abduschen. Das VICOPURA Mineralsalzbad ist sehr fein, schmiert nicht und reizt die Haut nicht.
Häufigkeit: kann täglich nach dem Duschen angewendet werden

Basen Bucket – die morgendliche Basenchallenge
Wassertemperatur: 37-39°C
Dosierung: 2 EL MALVAdelicate body care in 3 Liter warmem Wasser auflösen
Anwendung: Basenlauge langsam - über den linken Arm beginnend, über Schultern, Hals und abschliessend den rechten Arm - übergiessen. Wie beim Basenpolster antrocknen lassen.
ACHTUNG Wenn du die Basenlauge über den Kopf giesst, dann bitte die Augen schliessen.
Häufigkeit: kann täglich nach dem Duschen angewendet werden

Basischer Leberwickel

Die Leber ist das oft unterschätztes Zentralorgan innerhalb der Säure-Basen Regulation des Körpers. Sie ist unsere Entgiftungszentrale und mit ca. 40°Betriebstemperatur unser wärmebedürftigstes Organ. Auch emotional hat sie eine Bedeutung, seit alters her ist sie Sitz des Temperaments. Zorn, Wut, Aggression sind ihr zugeordnet. "Was ist denn Dir über die Leber gelaufen", sagt man, wenn man einem besonders missmutigen Exemplar Mensch begegnet.

Leberwickel sind gut, um die Leber bei ihren Stoffwechselaufgaben zu unterstützen. Und zur Entspannung, um Enttäuschung und Wut aufzulösen, damit man gut einschlafen kann.

Wassertemperatur: 38-39°C
Zubehör: Baumwolltuch, Wärmflasche, Woll- bzw. Handtuch
Dosierung: 1 TL Basenbadpremium in  ½ Liter warmem Wasser auflösen.
Anwendung: Baumwolltuch (Handtuch, Waschlappen) tränken und auswringen. Auf die Leber auflegen ( entlang des rechten Rippenbogens). Eine Wärmflasche auflegen, mit einem Handtuch oder Wolltuch abdecken und fixieren. Hülle dich mit einer Kuscheldecke ein und entspanne ausgiebig.
Dauer: 20-30 Minuten
Häufigkeit: 1-2x wöchentlich, frühmorgens um die Stoffwechselprozesse anzukurbeln, abends um zusätzlich zu entspannen.

Ingredients
MARIS SAL, SODIUM CARBONATE, MALVA SYLVESTRIS EXTRACT, CALCIUM CARBONATE, MAGNESIUM CARBONATE, SODIUM BICARBONATE, SODIUM CHLORIDE, MALTODEXTRIN

Über Vicopura

Seit über 20 Jahren Experte (Bodensee) auf dem Gebiet der basischen Körperpflege.

Das könnte dir auch gefallen …