verisana Vitamin D Test

29,95 

Mit dem Vitamin D Test untersuchen wir deinen Vitamin-D-Spiegel mittels einer einfachen Blutprobe.

Vitamin-D-Mangel kann bedeutsame Auswirkungen auf die Knochengesundheit haben. Zusätzliche mögliche Symptome sind Haarausfall, erhöhte Infektanfälligkeit und anhaltende Müdigkeit.

Direktversand durch das Labor

Beschreibung

Vitamin D Test

Für wen ist dieser Test geeignet?

Vitamin-D-Mangel ist unseren Breitengeraden weit verbreitet. Vor allem im Winter reicht das wenige UV-Licht nicht aus, damit unser Körper genügend von dem lebenswichtigen Stoff produzieren kann. Schnell entsteht ein Mangel, der ernsthafte Folgen nach sich ziehen kann.

Ein erhöhtes Risiko für einen Mangel haben vor allem Personen, die sich selten im Freien aufhalten. Darunter fallen vor allem chronisch kranke, ältere oder pflegebedürftige Menschen. Ältere Menschen sind zudem besonders gefährdet, da die Eigenproduktion von Vitamin D mit zunehmendem Alter nachlässt. Zu den Risikogruppen zählen aber auch Menschen mit chronischen Magen-Darm, Leber- oder Nierenerkrankungen, da diese oft eine schlechte Vitamin-D-Verwertung haben.

Der Test analysiert deinen Vitamin-D-Wert und hilft dir festzustellen, ob du zusätzliches Vitamin D, z.B. als Nahrungsergänzung, benötigst.

Wie funktioniert der Test?

Du nimmst die Proben zu Hause ab, schickst sie an das Labor und bekommst dein Ergebnis mit Informationen zu den gemessenen Parametern zusandt. Du erfährst, ob deine Werte im Normbereich liegen, oder ob ein Vitamin-D-Mangel oder ein Vitamin-D-Überschuss vorliegt.

Was enthält der Befund des Tests und wie geht es dann weiter?

Dein Befund enthält detaillierte Informationen zu deinem Vitamin-D-Wert und dazu ob dieser normal, zu hoch oder zu niedrig ist (verglichen mit dem jeweiligen Referenzbereich für Ihre Altersgruppe).

Welche Hilfestellungen bekomme ich zu meinem Befund?

Die Auswertung ist selbsterklärend. Zusätzlich hast du die Möglichkeit, mit mir ein 60-minütiges kostenpflichtiges Beratungsgespräch für 69,-- € zu buchen. Hier werden alle offenen Fragen geklärt und erste Handlungsempfehlungen gegeben.

Der Vitamin D Test testet auf die folgenden Werte:

  • Vitamin D
Vitamin D

Vitamin D bezeichnet eine Gruppe fettlöslicher Vitamine, dessen für den Menschen wichtigster Vertreter das Vitamin D3 ist. Vitamin D spielt eine besondere Rolle bei der Knochenmineralisierung, durch die Aufnahme von Calcium aus dem Darm und den Einbau in die Knochen. Außerdem ist das Vitamin beteiligt an wichtigen Stoffwechselvorgängen beteiligt, und an der Bildung von Proteinen.

Niedrige Vitamin-D-Werte sind in unseren Breiten meist durch eine geringe körpereigene Vitamin-D-Produktion bedingt. In Deutschland z.B. ist die körpereigene Bildung nur von circa März bis Oktober bei einem Aufenthalt im Freien möglich.

Vitamin D kann entweder vom Körper selbst produziert oder mit der Nahrung aufgenommen werden.  Eine ausreichende Versorgung durch Nahrungsmittel ist allerdings ebenfalls schwierig, da nur wenige Lebensmittel nennenswerte Mengen an Vitamin D enthalten.

 

Bei welchen Symptomen eignet sich der Test?

  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Infektanfälligkeit
  • Schlafstörungen
  • Müdigkeit
  • Haarausfall
  • Muskelschwäche
  • Muskelschmerzen
  • gestörte Knochenmineralisierung
  • Depressive Verstimmungen
  • Stimmungsschwankungen

 

Allgemein

Bitte lies dir die folgenden Hinweise vor der Probenentnahme vollständig durch.

Hier kannst du dir die Anleitung zur Probenentnahme herunterladen:

Download

Musterbefund

Hier findest du ein Beispiel für einen Laborbericht zum Vitamin D Test.

Download