Wechsel-Foodies – Superfoods für die Wechseljahre

You are currently viewing Wechsel-Foodies – Superfoods für die Wechseljahre

Superfoods sind in aller Munde. Als solche werden Lebensmittel bezeichnet, die über eine große Nährstoffdichte verfügen, wie beispielsweise Acai, Chia, Goji, Moringa etc.

Ihr Gehalt an Mineralstoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen wie Antioxidantien, machen Superfoods zu wertvollen Nahrungsmitteln.

In frisch geerntetem Zustand enthalten Superfoods viele gesunde Nährstoffe, wie

  • Aminosäuren
  • Antioxidantien
  • Ballaststoffe
  • Mineralstoffe
  • Omega-3-Fettsäuren
  • Proteine
  • Vitamine
  • sekundäre Pflanzenstoffe (Polyphenole, Flavonoide, Anthocyane)

Viele Superfoods haben lange Transportwege hinter sich, wenn sie bei uns ankommen. Zu einer positiven Klimabilanz trägt das natürlich nicht bei. Häufig sind sie zusätzlich stark verarbeitet. Daher ist es fraglich, ob sie tatsächlich gesundheitlich vorteilhafter sind als heimische Alternativen.

Brauchen wir Superfoods in den Wechseljahren?

Ein ausgewogener Hormonhaushalt ohne eine gesunde nährstoffreiche Ernährungsweise kann nicht funktionieren. Nährstoffe sind auch und vor allem in den Wechseljahren das A und O.

Gibt es heimische Superfood-Alternativen?

Um deine Nährstoffzufuhr aufzuwerten, musst du aber gar nicht so weit in die Ferne schweifen. Auch vor unserer Haustüre wachsen eine Reihe von gesunden Nahrungsmitteln, die als Superfood gelten. Viele davon findest du auch hier in diesem Artikel. Neben vielen gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen verfügen sie über Phytohormone, die unserem Hormonhaushalt wertvolle Unterstützung liefern.

Diese Superfoods enthalten wertvolle Phytohormone

Um die Hormonbalance durch natürliche Hormonregulation wieder ins Gleichgewicht zu bringen, interessierten uns in erster Linie progesteron- und östrogenhalte Phytohormone.

Hafer

Hormonelles Anwendungsgebiet

Progesteronmangel und Östrogenmangel

Wertvolle Inhaltsstoffe für den Hormonhaushalt

  • Beta-sitosterol
  • Campesterol
  • Pyroxidin
  • Quercetin
  • Scopoletin
  • Stigmasterol
  • Tryptophan

Weitere gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe

  • Kohlenhydrate
  • Eiweiße
  • ungesättigte Fettsäuren
  • lösliche Ballaststoffe
  • essenzielle Aminosäuren
  • Eisen
  • Calcium
  • Magnesium
  • Zink
  • Phosphor

Himbeere

Hormonelles Anwendungsgebiet

Östrogenmangel

Wertvolle Inhaltsstoffe für den Hormonhaushalt

  • Beta-sitosterol

Weitere gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe

  • Vitamin C
  • zahlreiche B-Vitamine
  • Kalium
  • Kalzium
  • Magnesium
  • Mangan
  • Eisen
  • Antioxidantien
  • Farbstoffe
  • Flavonoide

Kokosnuss

Hormonelles Anwendungsgebiet

Progesteronmangel und Östrogenmangel

Wertvolle Inhaltsstoffe für den Hormonhaushalt

  • Beta-sitosterol
  • Campesterol
  • Stigmasterol

Weitere gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe

  • Antioxidantien
  • Laurinsäure (gesättigte Fettsäure)
  • Palmitinsäure
  • Calcium
  • Eisen
  • Kalium
  • Kupfer
  • Magnesium
  • Phosphor
  • Vitamin E
  • Zink